Jörg Spengler

Jörg Spengler

@joerg_spengler

Verkehrswende | Klimaschutz | Städte für Menschen - Bezirksausschussvorsitzender und Radverkehrsbeauftragter für Bündnis 90/Die Grünen in Au-Haidhausen

Es wird das Fahrrad sein, das als David den Goliath Auto zu Fall bringt. #Verkehrswende #StadtpanzerRaus https://t.co/Sk4foVgkdJ

Getränke holen, Kinder kutschieren, Einkauf verstauen: Im Alltag sind Lastenfahrräder praktisch. Jetzt gilt auch beim Abstellen: Wo ein Auto steht, darf auch ein Fahrrad stehen. Berlin zeigt, wie #Verkehrswende geht.👏👏👏 #MehrPlatzFürsRad https://t.co/PJbTsYHiSx

Der Autowahnsinn in Deutschland kennt keine Grenzen. Nicht mal für ein #Tempolimit auf Autobahnen reicht es. Die Blockadepolitik der @FDP ist erbärmlich. #Verkehrswende https://t.co/mohWtqHcCh

Arme Menschen haben mehrheitlich KEIN Auto. Es sind hauptsächlich die Reichen, die mit hochmotorisierten Stadtpanzern Einwohner:innen terrorisieren und das Klima zerstören. #Verkehrswende-Politik ist Sozialpolitik! #TaxTheRich https://t.co/YpP48nbRdv

Autoverkehr zerstört Städte und Menschenleben. Deshalb müssen die Alternativen gefördert werden und nicht die Autos, auch nicht die elektrischen. #Verkehrswende

„Es ist absurd: Obwohl die Städte unter Dauerstau und enormem Platzmangel leiden, leisten sich die Deutschen immer fettere Fahrzeuge. Große Autos bedrohen Umwelt und Lebensqualität besonders stark.“ #Verkehrswende #StadtpanzerRaus https://t.co/Xynuml31BG

Durch das #Dienstwagenprivileg entgehen dem Staat jährlich mehr als drei Milliarden Euro, durch die Pendlerpauschale etwa fünf Milliarden Euro, durch das Dieselprivileg mehr als eine Milliarde Euro. Weg mit den klimaschädlichen Subventionen! #Verkehrswende https://t.co/oFvBFixpZY

Verkehrspolitik in Deutschland. Finde die drei Fehler. #Verkehrswende https://t.co/RfoMquR1Mc

Bessere Autos sind keine Lösung. Radikal weniger Autos heißt die Devise. #Verkehrswende https://t.co/wL6zT94lBL

#Verkehrswende heißt, den Straßenraum und die finanziellen Ressourcen komplett anders zu verteilen. Die #Mobilitätspyramide zeigt auf welchen Verkehrsmitteln die Schwerpunkte liegen sollten. https://t.co/aQr9eZPPnz

Wenn in den nächsten Jahren über den Wegfall von Arbeitsplätzen in der Autoindustrie gejammert wird: Die Bahn braucht 33.000 Ingenieure! #Verkehrswende https://t.co/ykfqFYogHj

#Knoflacher: „Die Lösung der Verkehrsprobleme hat nicht beim Stau zu beginnen. Die Lösung erfolgt beim Menschen und dem ihm Nächstliegenden - dem Parkplatz." Paris macht's vor und reduziert konsequent tausende Parkplätze. #Verkehrswende https://t.co/Os1r4CiEGH

@Wissing @AufstandLastGen Niemand blockiert #Klimaschutz und #Verkehrswende so extrem wie @Wissing im Verkehrsministerium: #FeuerDenWissing

Niemand blockiert #Klimaschutz und #Verkehrswende so extrem wie @Wissing im Verkehrsministerium: „Nur mit einer grundlegenden Neuausrichtung des Straßenverkehrsrechts, also auch der Straßenverkehrsordnung, ist die Mobilitätswende überhaupt möglich.“ https://t.co/MKIJqOaKVC